****Achtung****

am 16.04.2017 Saisoneröffnung
von 10.00-18.00 Uhr
* alle Maschinen in Funktion
* Ostereiermalen
* Gegrilltes, Gekochtes, Gebackenes

   Veranstaltungen 2017

   Ostersonntag   16. April                 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr          Saisoneröffnung

   Pfingstmontag   5. Mai                   10:00 Uhr bis 18:00 Uhr          Deutscher Mühlentag 

   Dritter Sonntag im September                                                                

                  17. September               10:00 Uhr bis 18:00 Uhr          Museumsfest

                                                                                                                               

  SAISONERÖFFNUNG 2017

Wie gewohnt begrüßen wir all unsere Besucher am Ostersonntag zur Saisoneröffnung 
im Museum. Wenn alles klappt, so können wir mit mehreren Neuigkeiten in unserem
Maschinenpark aufwarten.
Das wird nicht nur die Freunde der Holzbearbeitungsmaschinen in ihren Bann ziehen.
Ansonsten bleibt alles wie gewohnt:

* alle Maschinen in Funktion
* Ostereiermalen
* Gegrilltes, Gekochtes, Gebackenes


20 JAHRE SAMMELN, AUSSTELLEN, BEWAHREN

Als wir sahen, wie holländische Trödler die umliegenden Dörfer nach antiken Dingen mit Erfolg besuchten, begannen wir zu retten und zu sammeln. Irgendwann jedoch mussten wir einen Ort zum Ausstellen finden. Die Geschichte begann auf dem Gelände eines maroden, einsturzgefährdeten Sägewerks. Als wir es übernahmen, wussten wir nicht, was alles auf uns zukommt. Trotz mancher Schrecken und Niederlagen ging es immer wieder weiter. Dank großzügiger Förderungen und steter Hilfeleistungen haben wir es bis hierher geschafft.

Man sollte es kaum glauben, unser Museum gibt es nun schon 20 Jahre! Im Herbst 1997 durchtrennte der damalige Landrat Erich Schulze das Seil am Eingang mit einem Beil. 

An diesem Geburtstag sollen alle Freunde, Förderer und Schenker teilhaben. Am 16. September 2017 gibt es ein Jubiläumsfest mit einer besonderen Ausstellung. Die Vorbereitungen laufen schon. Näheres demnächst.